Weihnachtsfeier

Am 19. Dezember 2015 war es wieder soweit,
Die Vorstandschaft hat alle Mitglieder zur vereinsinternen Weihnachtsfeier geladen.
Um 19:00 Uhr Schlug der Vorstand Augustin Jakob das erste von drei 20 liter Fässern Bier an.
gefühlt 10 min später musste er schon wieder seinen Hammer schwingen, um das zweite Fass mit sage und schreibe nur EINEM Schlag, anzuzapfen.
Als besonderes Präsent für jedes Mitglied das Teilnahm gab es diesmal lustige Nikolausmützen
So fing der Abend an, seinen Lauf zu nehmen,
Nach einem interessanten Ansprache über die Vorfreude auf Weihnachten vom El Präsidente, gab’s lecker fresschen für die hungrigen Mäulern in Form von Schweinelendchen mit Kroketten, sowie 2 Stunden später noch einen Wurstsalat hinten drauf.
Nachdem sich alle die Wampe vollgehauen hatten, kam der großen Auftritt des Grabrucker Anton, zwar nicht in Form eines Strippolaus wie es sich da Neimi gewünscht hat, jedoch gab er gleich zwei Weihnachtsgeschichten zum Besten.
Zwischen unzähligen Bieren und diversen Schnäpsen, kamen bestimmt zwischen dem ein oder anderen interessante Gespräche heraus, welche der ein oder andere bis zum nächsten Tag sicher nicht mehr wusste (lag bestimmt an der Stillen Zeit)!
Nach und nach verließen die Mitglieder das fröhliche Fest, bist zum Schluss der harte Kern gegen 3:15 Uhr dann endgültig von der Wirtsfamilie vor die Tür gesetzt wurde. War bestimmt auch besser so.
Und so in etwa verlief das Fest im Jahre 2015.

  • Gasthaus Wild, Haunwang
  • Matthias Braun
  • Die Namen der anwesenden Mitglieder sind nur für registrierte Benutzer sichtbar..