Maibaumaufstellen in Haunwang

2019 war es wieder Zeit den alten angeranzten von den Gewalten mitgenommen, 26m hohen bajuvarischen Phallus gegen ein brandneues Exemplar etwa gleicher Größe auszutauschen.
Ein kleine Abordnung von uns nahm zu diesen Zweck die Nacht davor schon an der Maibaumwache teil damit man ausnahmsweise mal den Baum im Dorf lassen konnte.
Neu war der BBB 1516 e.V. nahm an der ganzen Veranstaltung als Ortsverein offiziell teil.
Und neu war auch das Maibaumdesign: Nicht mehr weiß blau, nein Retro-Look war angesagt – einfach nur naturbelassen dafür mit schönen Kränzen bestückt, sehr schön anzusehen.
Zum Aufstellen des Baums an sich waren eine ganze Menge Mitglieder zugegen und nach ca. 45min stand der Baum.
Darum konnte man dann auch zum gemütlichen Teil des Tages nämlich Essen und Trinken sowie gemütlichem Beisammensein übergehen.

  • Haunwang
  • Robert Lachner
  • min 20 aber Namen Namen sind Schall und Rauch