1100 Euro Spende vom BBB1516 e.V. überreicht

Dass Brauchtumspflege und soziales Engagement gut einhergehen, stellt das Bayerische Bier Brauchtum 1516 e.V. seit mehreren Jahren in seiner Weihnachtfeier unter Beweis. In einem eigens dafür präparierten Maßkrug wurde auch in der vergangenen Weihnachtsfeier wieder tatkräftig für einen wohltätigen Zweck gesammelt. Frühzeitig war klar, dass die diesjähirge Spende einer jungen in Not geratene Familie im Landkreis zu Gute kommen soll, die ihre Mutter leider im letzten Jahr durch eine schwere Krankheit verloren hatte. Das Schicksal hat die Mitglieder des Vereins sehr bewegt und am Ende kam ein sagenhafter Spendenerlös in Höhe von 1100 EUR zusammen – der höchste Betrag seit der Einführung der Spendenaktion in der Weihnachtsfeier. Im Januar wurde diese Spende im Rahmen eines Besuchs bei der Familie überreicht. Jakob Augustin, 1. Vorsitzender des BBB1516 e.V., bedankt sich herzlichst am Namen der Vorstandschaft für die Spendenbereitschaft der Vereinsmitglieder.

  • Buch am Erlbach
  • Jakob Augustin
  • Die Namen der anwesenden Mitglieder sind nur für registrierte Benutzer sichtbar..