Anleitung: Chronikbeitrag schreiben

BEITRAG SCHREIBEN

Diese Anleitung erläutert kurz die Schritte die für ein erfolgreiches Erstellen eines Chronikbeitrages erforderlich sind.

  • An der Website anmelden.
    • Entweder über das Meta Menü
    • oder direkt über den Folgenden Link:
      https://www.bbb1516.de/login
    • Sollten dir deine Zugangsdaten nicht bekannt sein dann bitte beantragen (Rudolf Peis, Robert Lachner)
  • Im Backend Menü – “Neuen Chronikbeitrag anlegen” wählen um einen neuen Chronikbeitrag anzulegen.
    Hier können ebenso Entwürfe und bereits bestehende Beiträge editiert werden.
  • Chronikbeitrag anlegen

    (die Nummern entsprechen den roten Nummern auf dem Screenshot)

    • #1 – Rubrik “Chronik” wählen
    • #2 – “Neuen Chronikbeitrag anlegen”
    • einen sprechenden Titel vergeben
    • Tipp: rechts oben im Editor – von “visuell” auf den Reiter “Text” umschalten – ist für den normalen Beitrag vollkommen ausreichend. Will man komplexere Artikel schreiben kann man auch “Visuell” verwenden allerdings muss man wissen das dieser Editor einem nicht immer das Endergebnis anzeigt, aber wenn man weiß was man tut kann man natürlich verwenden was man will. Grundsätzlich empfiehlt es sich für den “Laien” aber Fließtext und Bilder zu trennen.
    • #3 – den Beitrag wie gewohnt verfassen
    • Wichtig! Datum für den Artikel auswählen. Dies ist nur bei ausreichenden Rechten möglich. Kann rechts oben kein Datum gewählt werden und steht dort “Zur Revision vorlegen” kann man sich das sparen. Das Datum ist gleich dem Veranstaltungs-Datum – nicht das aktuelle Datum verwenden !
    • #4 – der textuell gespeicherte Ort der Aktivität
    • #5 – Autor – hier wählt man (am besten sich) als Autor aus – das Feld gibt es zweimal um auf Nummer sicher zu gehen.
      Bitte auch beim zweiten Feld den richtigen Autor wählen!
    • #6 – Anwesende Teilnehmer – hier bitte alle anwesenden Teilnehmer mit Vorname Nachname erfassen also z.B. Sepp Huber, Franz Maier etc.
      • kann man sich nicht mehr erinnern einfach frei lassen
      • Wichtig! – will man die Anwesenden Mitglieder nur für angemeldete Mitglieder sichtbar machen sollte man den Code verwenden der schon in der Vorlage steht
    • #7 – Wichtig! Die richtigen Kategorien für den Artikel wählen:
      • “Allgemein” bewirkt dass der Artikel auch im Startseiten Blog auftaucht was gleichzeitig unsere Website aktuell hält
        kann gewählt werden wenn der Autor der Meinung ist das der Inhalt allgemein interessant ist
      • “Vereinschronik” ordnet ihn allgemein in die Kategorie Vereinschronik ein
        optional
      • z.B. “2017-Chronik” sorgt dafür dass der Artikel im Jahr 2017 in der Chronik auftaucht
        bitte immer wählen
    • #8 – Schlagwörter – um Artikel besser zu finden empfiehlt es sich ein paar Schlagwörter anzugeben die mit dem Beitrag in Verbindung gebracht werden können. Hier bitte diverse Schlagwörter wählen.
    • Beitragsbild (rechts unten) – hier kann ein Beitragsbild festgelegt werden, dieses Bild ist öffentlich für jeden einsehbar. Also entweder Bildmaterial wählen von dem man der Meinung ist es sei Datenschutz technisch unbedenklich oder bedenkliche Teile unkenntlich machen.
      Bitte nur ein Bild hochladen! – Galeriebilder werden gesondert behandelt.

      • Richtlinien siehe hier “Bilder hinzufügen”
      • “Beitragsbild festlegen” anklicken
      • hochladen
      • evtl. Metadaten vergeben
      • fertig
    • Karte – optional kann der Ort auf einer Google Karte markiert werden
      • Ort eingeben
      • Zielort anklicken
  • #9 Veröffentlichen
    • mit “Veröffentlichen” wird der Beitrag sofort für alle sichtbar.
    • Wichtig ! bitte besser immer Status “Ausstehender Review” wählen dann muss da nochmal jemand drüberschaun
    • man kann auch Entwurf wählen wenn man zwischendrin pausieren will

BILDER HINZUFÜGEN

Bevor man irgendeine Gallerie oder sonstige Bilder hinzufügt gibt es folgendes zu beachten:

  • Fotos bitte vorher aussortieren, verschwommene oder schlechte Fotos will niemand sehen
  • die längste Seite eines Bildes darf bitte max. 1440px betragen, hier gibt es tolle Tools die das für einen erledigen z.B. M.I.R.
  • Fotos bitte als JPG – Grafiken bitte als PNG
  • die Bilder bitte so speicherschonend wie möglich speichern, wem das nichts sagt der kann die Bilder nach dem verkleinern einfach zu einem Dienst wie tinypng.com hochladen, der Panda erledigt dann den Rest
  • die Bilder werden per FTP gespeichert – Gallerien sind also nicht mehr so einfach möglich – daher die Bilder in irgendeiner Weise einem Admin-Mitglied zukommen lassen
    (Rudi Peis oder Robert Lachner)